Bald kommt Dein Kind auf die Welt und es gibt noch tausend Dinge, um die Du dich kümmern musst: die Wiege, das Kinderzimmer, die Babykleidung und natürlich der Kinderwagen. Einige Freundinnen von mir haben mehr als ein Jahr gebraucht, um sich für den richtigen Kinderwagen zu entscheiden. “Und wenn die Räder dann die falschen sind?“, „Wer versichert mir, dass das wirklich der beste Kinderwagen ist?“, „Besser ein Wagen mit Mutterblick oder Straßenblick?“.

Sicherlich könnt ihr ein paar Tipps für die Kinderwagenauswahl gut gebrauchen:

1) Teste den Kinderwagen vor dem Kauf

Wahrscheinlich hast Du Freunde oder Verwandte mit Kindern. Eine super Gelegenheit, um ihren Kinderwagen auszuprobieren. Das bringt eindeutig mehr, als den Kinderwagen nur im Geschäft zu testen. Fahr das Kind Deiner Freunde spazieren und schau selbst, ob der Kinderwagen auch bergauf oder bei alltäglichen Hindernissen wie Bürgersteigen oder Schotterwegen geeignet ist und ob Du dich mit dem Gewicht eines Kindes darin gut bewegen kannst oder ob Du lieber einen Kinderwagen mit anderen Eigenschaften bevorzugst. Je mehr Kinderwagen Du ausprobierst, desto mehr wirst Du davon verstehen!

Frau mit Kinderwagen spaziert in einer mit Bäumen bepflanzten und schattigen Allee

2) Berücksichtige Deinen Lebensstil

Sag mir, wer Du bist und ich werde Dir sagen, welchen Kinderwagen Du brauchst. Sicherlich beeinflusst Dein Lebensstil in nicht geringem Maße die Auswahl des Kinderwagens: Bewegst Du dich mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Wie groß ist Dein Auto? Lebst Du in der Stadt oder auf dem Land? Wo verbringst Du normalerweise Deine Freizeit? Je nach Lebensgewohnheiten kannst Du dich für einen eher schweren und robusten Kinderwagen mit Sporträdern oder für ein leichteres, flexibleres Modell entscheiden.

Frau mit Kind und Kinderwagen sitzt auf einer Bank am See

3) Kein sperriger Kinderwagen

Die Größe Deines Kinderwagens ist ein wichtiger Komfortfaktor: Ein großer, sperriger Kinderwagen behindert dich in Deiner Bewegungsfreiheit, zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Du einen leichten Kinderwagen bevorzugst, solltest Du darauf achten, dass er 7 kg Gewicht nicht überschreitet und über einen ergonomischen Griff verfügt, damit Du ihn gemütlich tragen kannst. Vergewissere dich, dass der zusammengeklappte Kinderwagen auf jeden Fall in Dein Auto passt, andernfalls müsstest Du Dir ein neues Auto zulegen.

Frau sitzt mit Baby im Kinderwagen im Bus

4) Qualität geht vor

Der Kinderwagen soll Dein Kind sicher und bequem transportieren. Er sollte deshalb widerstandsfähig und von guter Qualität sein. Damit Dein Kind komfortabel sitzen kann, wähle besser einen Kinderwagen mit Fußstütze und zurückklappbarer Lehne, bei der man zwischen 2-3 Positionen wählen kann.

Rosa gekleidetet Baby schläft in einem Kinderwagen

5) Vergleiche die Preise

Der Preis ist beim Kauf eines Kinderwagens meist ausschlaggebend. Vergleiche die Preise der auf dem Markt verfügbaren Kinderwagen. Das kostet natürlich Zeit, lohnt sich aber letztendlich. Schau Dir einige Kinderwagen in den Geschäften an, verliere aber auch die Online-Angebote nicht aus den Augen! Frag immer nach, ob im Kinderwagenpreis auch das Zubehör – wie z.B. Regen- und Windschutz oder Wickeltasche – inbegriffen ist: In diesem Fall rechtfertigt sich nämlich so mancher scheinbar hohe Preis.

Geldtasche mit verschiedenen Euro-Geldscheinen

6) Auch das Auge isst mit

Wenn Du eine Tasche kaufst, möchtest Du bestimmt, dass sie bequem ist, gleichzeitig aber zu Deinem Kleidungsstil und zu Deiner Persönlichkeit passt. Vergiss bitte nicht, dass der Kinderwagen für dich mindestens 3 Jahre lang zum unverzichtbaren Accessoire wird, und zwar eins, dass viel mehr ins Auge fällt als eine Tasche. Suche Dir also einen Kinderwagen aus, der dich auch optisch überzeugt, dann fühlst Du dich auch wohl damit!

Rosa Kinderwagen aus Zucker auf Geburtstagskuchen

Mit diesen nützlichen Tipps kannst Du dich nun über geeignete Kinderwagen schlau machen. Im Moleo Shop findest Du ein paar Inspirationen zu einem Kinderwagen und zum dafür nötigen Zubehör.