Wenn du oft reist tust du dir und deiner Familie keinen Gefallen, wenn du dein Reisekissen nicht griffbereit hast. Reisekissen nehmen den Stress und die Spannung aus dem Reisen. Wie? Naja, wie kann man während der Reise gestresst oder wütend sein, wenn man im Traumland ist? Unten ist eine Auflistung von grundlegenden Tipps, wie du das Beste aus deinem Reisekissen holst.

Trage das Reisekissen umgekehrt

Dieser Tipp ist lebensverändernd, wenn es um den Schlaf auf der Reise geht. Die meisten Menschen tragen ihr Reisekissen mit der gepolsterten Seite gegen den Nacken. Das ist ok, aber wenn du manchmal wegnickst und dann plötzlich aufwachst, bevor du einschläfst, dann ist dieser Tipp perfekt für dich. Das wird deinen Nacken unterstützen so, dass du nicht das Gefühl bekommst, aus dem Sitz zu fallen, wenn du einschläfst.

Das ist auch ein guter Tipp für Kinder, wie auf Flügen quengelig werden, weil sie nicht schlafen können. Lege das Kissen umgekehrt an, damit sie entspannen können und bequem einschlafen können.

Sitze nicht in Sitzen am Mittelgang

Das ist sehr wichtig, um den besten Schlaf im Flugzeug oder Zug zu bekommen. Prinzipiell solltest du die Mittelgangsitze vermeiden, da dort meist reger Verkehr herrscht. Wann immer möglich versuche ich einen Fenstersitz zu bekommen, damit ich mich gegen die Flugzeugwand lehnen kann. Das kombiniert mit einem Nackenkissen ist wahrscheinlich so gut wie es wird, wenn es ums Schlafen im Flugzeug geht. Idealerweise solltest du dein Kind ans Fenster sitzen, da es dort weniger Chancen hat abgelenkt zu werden während sie auf dem Reisekissen schlafen.

Der perfekte Sitz im Flugzeug ist am Fenster.

Gewöhne dich an dein Kissen

Das wird wahrscheinlich ein wenig komisch klingen, aber du solltest dich erst an dein Kissen gewöhnen, bevor du mit ihm auf Reisen gehst. Das ist wichtig, da es sich wahrscheinlich ein wenig komisch anfühle wird, wenn du es das erste Mal auf Reisen verwendest. Der beste Weg, dich an dein Kissen zu gewöhnen ist, es auf der Couch zu nutzen, während du liest oder am Laptop sitzt. Nachdem du es öfters benutzt hast wirst du dich komplett daran gewöhnt haben und du wirst genau wissen, wie du es dir auf der Reise bequem machen kannst.

Wähle das richtige Kissen für dein Kind

Einer der wichtigsten Aspekte, ob du es glaubst oder nicht, ist für junge Kinder, wie das Kissen aussieht. Erinnre dich daran wie es war, als du ein Kind warst. Warst du nicht auch besessen von „cool“ und „uncool“? Für Kinder ist das oft wichtig, daher solltest du sicherstellen, dass das Reisekissen deines Kindes ein cooles Muster hat, damit es dieses auch verwenden will. Ansonsten kämpfst du einen schweren Kampf.

Stelle sicher, dass du ein cooles Kissen wählst, damit dein Kind es verwenden will.

Ein Reisekissen kann definitiv den Stress aus dem Reisen nehmen, besonders beim Fliegen. Wir finden, dass heutzutage jeder, der Reisen will, ein Reisekissen haben sollte. Hast du ein bestimmtes Reisekissen? Teile sie doch bitte mit uns.

Solltest du noch kein Reisekissen haben, dann schnapp dir eins in unserem Shop.
Auch solltest du vielleicht unsern Blogpost anschauen, in dem wir erklären, wie du das richtige Kissen für dein Baby aussuchst.