Zuvor haben wir uns dafür eingesetzt, dass Kinder mehr spielen. Es ist wichtig für ihre Entwicklung und es macht Spaß. Aber wir verstehen auch, warum Eltern zögern ihren Kindern Zeit zum Spielen zu geben, da Sicherheit ein großes Problem ist. Befolgen Sie unseren Führer, wie Sie Ihren Garten zu einem sicheren und spaßigen Ort zum Spielen für Ihre Kinder machen können.

Bringen Sie Schatten

Spielen im Freien setzt Kindern der Sonne aus. Während etwas Sonne gesund sein kann, so kann zu viel in einem jungen Alter das Risiko für Hautkrebs später im Leben erhöhen. Fügen Sie Ihrem Garten ein wenig Schatten hinzu, in dem Sie schattenspendende Äste nicht trimmen so, dass sie den Leuten darunter Schatten spenden können. Sie können auch eine Stoffplane spannen, einen Baldachin oder einen großen Sonnenschirm aufbauen, die einen zusätzlich trocken halten, sollte es einmal regnen.

Garten Bäume Schatten Sonnenschirm

Installieren Sie ein Spielgerät aus Plastik

So viel Spaß es auch macht mit Spielgeräten aus Holz zu spielen oder ein hölzernes Klettergerüst hoch zu klettern, so können diese doch auch Quelle von Splittern sein oder unter dem Wetter leiden. Wählen Sie stattdessen die Alternative aus Plastik. Diese kann nicht nur auseinandergebaut und bei schlechtem Wetter verstaut werden, sie ist auch in hellen, warmen Farben erhältlich, an denen sich Ihr Kind erfreuen kann. Sie können es sogar noch sicherer machen, indem Sie diese auf Fall abfedernden Matten aufbauen, um Verletzungen zu minimieren, wenn Kinder während eines ausgelassenen Spiels doch einmal runterfallen.

Zäunen Sie den Pool ein

Auch wenn es logisch erscheint, dass man einen Poll einzäunt, so gibt es dennoch Orte, wo dies gesetzlich nicht vorgeschrieben ist. Deshalb sollten Sie die Sicherheit Ihres Kindes in die eigenen Hände nehmen. Einen Zaun mit einem kindersicheren Schloss zu installieren ist eine sichere Methode, damit kleine Kinder nicht ausversehen in den Pool fallen. Es erlaubt den Eltern außerdem, dass sie sich etwas entspannen können, da sie die Kinder nicht im Bereich des Pools beaufsichtigen müssen, da der Zaun sie fern hält.

Pool Fliesen Zaun

Bauen Sie einen Sandkasten

Ein Sandkasten ist ein Ort, wo Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Ob sie sich hinsetzen und Schlösser und Burgen bauen oder aber mit einem Mini Bulldozer spielen, Sandkästen erlauben es Kindern nach Lust und Laune zu spielen. Aber nicht nur die Kinder profitieren davon, Sandkästen sind auch ein tolles DIY- Projekt, dass Sie für Ihre Kinder bauen können.

Installieren Sie eine Zaun-Kreidetafel

Fügen Sie Ihrem langweiligen Gartenzaun etwas Spaß bei, indem Sie eine Kreidetafel anbringen. Als eine Chance Ihre DIY-Fähigkeiten zu verfeinern erlaubt eine Kreidetafel Ihren Kindern ihrer Kreativität durch Zeichnen, Schreiben oder einfache Spiele wie Tik-Tak-Toe und Galgenmännchen freien Lauf zu lassen. Es wird sie außerdem davon abhalten den Zaun hochzuklettern und sich durch mögliche Stürze Verletzungen zuzuziehen.

Zaun Garten Kreidetafel Spaß
Quelle: https://www.pinterest.de/moleode/so-wird-ihr-garten-zu-einem-sicheren-spieleparadie/

Sollten Sie nach einer Möglichkeit suchen die Kleinen davon abzuhalten an Orte zu gelangen, damit sie in Sicherheit sind, dann schauen Sie sich doch einmal Moleo’s Klemmgitter an. Sollten Sie generell auf der Suche nach Spielzeug sein, dann schauen Sie sich hier Moleo’s Auswahl an.